Elektronik-Basteleien

   



 

Thema 1 - Gegensprechanlagen

Eine Gegensprechanlage ist im einfachsten Fall je ein einfacher NF-Verstärker, der durch Drücken der Taste seine Stromversorgung erhält. Am Eingang des Verstärkers sitzt ein Mikrofon und am Ausgang über die Leitung zur Gegenstelle, ein Lautsprecher.
Jede Anlage hat seine eigene Stomversorgung (Batterie z.B.). Beide Teilnehmer können zur gleichen Zeit sprechen. Dann darf allerdings der Lautsprecher nicht neben dem Mikrofon angebracht sein, wegen der akustischen Rückkopplung.
Zur Verbindung zwischen beiden Endstellen genügen im einfachsten Fall drei Drähte
  • Lautsprecher von a nach b
  • Lautsprecher von b nach a
  • Masse
Die Länge der Leitung zwischen den beiden Endstellen ist abhängig vom Innenwiderstand des Lautsprechers und von der Leistung des Verstärkers.
Je hochohmiger (größerer Widerstand) der Lautsprecher, umso länger kann die Leitung sein.







  Thema 2 - Fernbedienungen   für Türöffner, Ventilator, Beleuchtung, etc.
  Thema 3 - Tricks mit Leuchtdioden Strom- und Spannungs-Berechnung, Schaltungen
  Thema 4 - Togenerator   Einige Töne selbst basteln...




Zurück zur Hobby-Seite
nach oben
   M-L Stickseiten | Joachims Hobby-Seiten | Elektronik | PC | Fotografie | Bücher | Hörspiele | Filme | Zeichnen | Programmieren | Impressum | letzte Änderung: 19.4.2007